Unser Kirchengemeinderat

v.l.n.r. Thomas Seyfried, Pfarrerin Cornelia Hole, Andreas Ruoff, Katja Vogelmann-Werner, Roland Pfrommer, Petra Pfrommer, Joachim Pross, Annette Leitner-Sautter, Jürgen Kappler, Michaela Rentschler, Pfarrer Tobias Hermann, auf dem Foto fehlt Kurt Pfrommer.

Unsere Kirchenpflegerin Frau Anneliese Schraft gehört ebenfalls dem Kirchengemeinderat als ordentliches Mitglied mit Stimmrecht an.

Mit der Kirchenwahl am 1. Dezember 2019 ist der neue Kirchengemeinderat für die nächsten sechs Jahre gewählt worden.
Am 12. Januar 2020 wurden die neuen Kirchengemeinderätinnen und -räte bei Gottesdiensten in der Lukaskirche Oberreichenbach und in der Martinskirche in Altburg durch Pfarrer Hermann eingesetzt.
Gleichzeitig wurden fünf Mitglieder aus dem Gremium verabschiedet: Helmut Hackstein, Sonja Knöller, Jürgen Rentschler, Martina Schwämmle und Werner Weil.

Die Aufgabe des KGR ist die Leitung der Kirchengemeinde zusammen mit der Pfarrerin/dem Pfarrer.



Sitzungen des Kirchengemeinderats

Die Sitzungen des Kirchengemeinderats sind grundsätzlich öffentlich. Wir laden Sie ein, sich ein Bild von der Arbeit unseres Kirchengeneinderats zu machen und die Sitzungen zu besuchen. Die Termine finden Sie unter
"Termine der Woche" und in der  "Terminvorschau".

Übrigens können Sie auch die Sitzungsprotokolle im Pfarramt einsehen!

Zu bestimmten Themen kann die Öffentlichkeit auch ausgeschlossen werden, z.B. bei Personalangelegenheiten.

Die Sitzungen finden in der Regel Dienstags abends, 19:30 Uhr im Gemeindehaus Altburg statt, mindestens einmal im Jahr in Oberreichenbach.