Seniorenarbeit

Die Seniorenarbeit geschieht in der Kirchengemeinde als monatlicher Seniorennachmittag, in der Regel am dritten Donnerstag eines Monats ab 14.30 bis 17 Uhr.

Eine Zeit, sich zu treffen und einige Stunden gemeinsam zu verbringen. Das Programm gestaltet sich sehr vielfältig.

Praktische Themen wie  „Gesunde Ernährung im Alter“ und „Testament und Erbschaft“ sind ebenso vertreten wie Themen aus der Literatur (z. B. „Friedrich Schiller als Dichter“) oder Reiseberichte (z. B. „Türkei“ oder „Der Harz“), Musikalisches ebenso wie Theologisches.

Von Zeit zu Zeit besuchen andere Gruppen den Seniorennachmittag, der Kindergarten, eine Schulklasse oder sonst eine Gruppe.

Herr Geiser sorgt am Flügel für die Begleitung des Gesangs, das „Küchenteam“ bereitet Kaffee, Tee und Gebäck zu.

Von Zeit zu Zeit gibt es Halbtagsausflüge in die nähere Umgebung, und gelegentlich auch mehrtägige Freizeiten. So waren wir schon in Mittenwald, im Harz oder im Teutoburger Wald.

 

Weitere Information beim Pfarramt.