Besuchsdienstgruppe

Die Besuchsdienstgruppe ist eine Gruppe mit biblischen Wurzeln, denn schon dort wird erwähnt, dass Christen am Leben ihrer Glaubensbrüder und -schwestern Anteil nehmen, indem sie sich besuchen. Die Besuchsdienstgruppe in Altburg besucht nun insbesondere ältere Männer und Frauen, die Geburtstag haben und überbringt ihnen die Grüße der Evangelischen Kirchengemeinde. Auch bei Menschen, die krank sind, behindert, einsam oder so beeinträchtigt, dass sie das Haus nicht mehr verlassen können und so wenig Kontakte mit anderen Menschen haben, machen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besuchdienstes gerne Besuche. So kann der Kontakt mit der Evang. Kirchengemeinde erhalten bleiben. Wer den Gottesdienst aus Alters- oder Krankheitsgründen nicht mehr besuchen kann, darf gerne den „Kassettendienst“ in Anspruch nehmen, denn von jedem Hauptgottesdienst wird eine Tonaufzeichnung auf handelsüblichen Kassetten angefertigt.

Die Besuchsdienstgruppe trifft sich alle 8 Wochen nach dem „Nachmittag für Ältere“, donnerstags um 17.30 Uhr im Gemeindehaus.

Weitere Informationen beim Pfarramt!