Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Altburg/Oberreichenbach

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen einen Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde geben. Sie erhalten Informationen über Veranstaltungen und Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde. Wir wollen Ihnen auf diesen Seiten vorstellen, welche Angebote Sie bei uns finden und an wen Sie sich wenden können.

 

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter Termine!

Brot für die Welt

In diesem Jahr ist das Opfer in den Weihnachtsgottesdiensten für „Brot für die Welt“.

Unter dem Motto "Satt ist nicht genug" setzt sich Brot für die Welt dieses Jahr schwerpunktmäßig gegen Mangelernährung in Entwicklungsländern ein. Eine Milliarde Menschen wird zwar irgendwie satt, ist aber trotzdem mangelernährt, weil sie mit ihrem Essen zu wenig Nährstoffe zu sich nimmt. Mehr als zwei Milliarden Menschen sind wegen Mangelernährung anfälliger für Krankheiten und weniger leistungsfähig. Kinder sind deswegen in ihrer Entwicklung massiv beeinträchtigt, körperlich und geistig.

Brot für die Welt möchte Chancen auf Entwicklung von Gesellschaften und Einzelnen stärken helfen. Der dauerhafte Zugang zu einem vielfältigen Angebot gesunder Nahrungsmittel ist Voraussetzung dafür. Deshalb werden Bauern im Süden dabei unterstützt, nachhaltig zu produzieren und Vielfalt anzubauen.

Infomaterial und Spendentüten wurden bereits mit dem Gemeindebrief zugestellt. Die Spenden können in den Gottesdiensten oder im Pfarramt abgegeben werden oder auch überwiesen werden. Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Neuigkeiten aus dem Kirchengemeinderat

Liebe Gemeinde,

um Ihnen die Arbeit des Kirchengemeinderats näher zu bringen, haben wir beschlossen, die Tagesordnung der jeweiligen Sitzung zu veröffentlichen.

Die Einladungen werden sowohl in den Schaukästen als auch hier im Internet (unter Meldungen) veröffentlicht. Nutzen Sie die Informationen und besuchen Sie die Sitzungen des Kirchengemeinderats!

 

 

Altkleidersammlung für Bethel

Wir sammeln auch in diesem Jahr wieder Kleider für die von Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel. Gut erhaltene Kleidung, Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln) können am Freitag, 27. Januar und Samstag, 28. Januar 2017, jeweils von 9 bis 16 Uhr im Gemeindehaus abgegeben werden. Handzettel und...

mehr

Pfarrhausrenovierung

Liebe Gemeinde, das Pfarrhauses ist renoviert! Letztes Jahr im Dezember konnten Sie sich ein Bild davon machen, wie es geworden ist. Und inzwischen sind Familie Hole/Sirch und das Pfarrbüro schon eingezogen. Es ist also wieder Leben im Pfarrhaus! Erfreulicherweise ist auch schon einiges an Spenden...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr

  • Urlaub für die Seele

    Am 14. Januar beginnt in Stuttgart die Tourismus-Messe CMT. Seit über 40 Jahren ist die Ev. Landeskirche in Württemberg dort zusammen mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit einem Stand vertreten. Warum sich die Kirche im Bereich Tourismus engagiert und was christlicher Glaube mit Urlaub zu tun hat erklärt Diakon Karl-Heinz Jaworski.

    mehr