Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Altburg/Oberreichenbach

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen einen Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde geben. Sie erhalten Informationen über Veranstaltungen und Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde. Wir wollen Ihnen auf diesen Seiten vorstellen, welche Angebote Sie bei uns finden und an wen Sie sich wenden können.

 

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter Termine!

Geöffnete Kirche

Liebe Gemeinde,

wir haben jetzt das Zeichen für "Verlässlich geöffnete Kirche" bekommen. Seit ein paar Tagen ist es am Kircheneingang zu sehen und signalisiert Besuchern, dass unsere Kirche in den Sommermonaten tagsüber zuverlässlich geöffnet ist - für Besichtigung, Gebet und Stille.

Einladung zur Investitur von Pfarrerin Cornelia Hole mit anschließendem Gemeindemittagessen am Sonntag, 18. September 2016

Mit einem Gottesdienst wird Cornelia Hole durch Dekan Erich Hartmann in ihr Amt als ständige Pfarrerin für Altburg und Oberreichenbach eingesetzt. Aus diesem Anlass lädt die Kirchengemeinde die Repräsentanten der Kirchen, der Kommune und der Vereine sowie alle Altburger und Oberreichenbacher herzlich zum Gottesdienst am Sonntag, 18. September 2016 um 10.15 Uhr in die Martinskirche ein. Musikalisch mitgestalten wird diesen Gottesdienst der Kirchenchor unter der Leitung von Frau Reich.

Beim anschließenden Stehempfang und Gemeindemittagessen im Gemeindehaus wird Gelegenheit zu Begegnung und Gesprächen sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sonja Knöller, 2. Vorsitzende

Glaubenskurs „Vergnügt, erlöst, befreit“

„Vergnügt, erlöst, befreit“ – so wollen die Kirchengemeinde und die Liebenzeller Gemeinschaft gemeinsam ins Jahr des großen Reformationsjubiläums 2017 starten (500 Jahre Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg) und laden daher herzlich ein zum gleichnamigen Glaubenskurs für Interessierte – egal ob mit oder ohne Bezug zu Kirche und Glaube. Er wird sich auf unterhaltsame Weise mit den Grundaussagen der Reformation befassen. Er startet am 5.10. und findet abwechselnd im Gemeinschafts- und Gemeindehaus statt, ab 19.30 Uhr ankommen, Beginn um 20.00 Uhr. Wir freuen uns, wenn Sie sich einladen lassen, miteinander ins Gespräch zu kommen über die Grundpfeiler evangelischen Glaubens und Erneuerung in der Kirche.“

Gospelkonzert in Oberreichenbach

Wir laden Sie herzlich ein zum Gospelkonzert der "Angel Company" am 22.Oktober in Obereichenbach! Beginn 19 Uhr

Neuigkeiten aus dem Kirchengemeinderat

Liebe Gemeinde,

um Ihnen die Arbeit des Kirchengemeinderats näher zu bringen, haben wir beschlossen, die Tagesordnung der jeweiligen Sitzung zu veröffentlichen.

Die Einladungen werden sowohl in den Schaukästen als auch hier im Internet (unter Meldungen) veröffentlicht. Nutzen Sie die Informationen und besuchen Sie die Sitzungen des Kirchengemeinderats!

 

 

Chorprojekt in Altburg

Der evangelische Kirchenchor Altburg veranstaltet am Sonntag, 4. Dezember 2016 zusammen mit der Flötengruppe Altburg eine Adventsmusik in der evangelischen Martinskirche Altburg.

Zu diesem Projekt lädt der Kirchenchor unter Leitung von Rose Reich zum Mitsingen ein. Es werden Weihnachtskantaten von Andreas Hammerschmidt und Wolfgang Briegel sowie verschiedene Adventslieder mehrstimmig gesungen und musiziert. Sängerinnen und Sänger, die Freude an barocken Musik und etwas Chorerfahrung haben, auch regelmäßig Montag abends kommen können, sind herzlich eingeladen. Die Proben zu dieser Abendmusik beginnen am 19. September 2016, 20.00 bis 21.30 Uhr, im Evang. Gemeindehaus Altburg. Alle Stimmlagen sind willkommen.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

Pfarrhausrenovierung

Liebe Gemeinde, das Pfarrhauses ist renoviert! Letztes Jahr im Dezember konnten Sie sich ein Bild davon machen, wie es geworden ist. Und inzwischen sind Familie Hole/Sirch und das Pfarrbüro schon eingezogen. Es ist also wieder Leben im Pfarrhaus! Erfreulicherweise ist auch schon einiges an Spenden...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr